Die Vital-Wellen-Therapie

<p>Verbesserte Durchblutung durch Schallschwingungen.</p>

Verbesserte Durchblutung durch Schallschwingungen.

bedient sich der Erkenntnisse und der Technik der wissenschaftlich gesicherten Medizin, Physik und Biologie und vereint diese mit Konzepten der biologischen Regulationsmedizin und Naturheilkunde.

Die Schallschwingungen verursachen beim Eindringen in die Körperschichten rhythmische Kompressionen und Expansionen. Druckschwankungen sind die Folge und diese führen schon in der Hornschicht der Haut zu bedeutsamen Veränderungen in Form kleinster Spaltbildungen in der Lipidstruktur. Pflege- Wirkstoffe können nun ihre Wirkung optimal entfalten

Ein bedeutsamer mechanischer Effekt des Schalldrucks ist ferner die Bildung einer Strömung, die den Teilchentransport in die Tiefe und durch die Membranen unterstützt. Auch Zellen und Zellzwischenräume (Extrazellularraum) werden durch die beschriebenen Phänomene in rhythmische Schwingungen versetzt und gleichsam aktiviert. Durchlässigkeit und Ionenfluss nehmen zu und führen z.B. zu einer verstärkten Kalziumaufnahme in die Zellen.

Weitere nachgewiesene Effekte der Schallschwingungen sind eine verbesserte Durchblutung, die Förderung von Stoffwechselprozessen, die Beeinflussung der Enzymaktivität, die Steigerung der Fibroblastenaktivität und dadurch eine verbesserte Wund- und Knochenheilung.

 

Bitte beachten Sie:
Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

 

 

© dirigo, Saarbrücken - Naturkundliches Therapiezentrum Rotenbühl
Heilpraktikerin Bärbel Walther
Sitemap - Datenschutzerklärung - Impressum

Website powered by HoPP C