Ozon-Sauerstofftherapie

 

Aktiv - Sauerstoff ist die energiereiche Art Sauerstoff, den wir unter dem Begriff Ozon kennen.
Drei Atome bilden ein Ozonmolekül, kommt nun ein Ozonmolekül mit Blut in Kontakt, gibt es sofort ein Sauerstoffatom ab, der Sauerstoffgehalt des Blutes steigt an und das Blut fließt leichter durch unser Kapillarsystem.

Dieser Vorgang entlastet Herz und Kreislauf deutlich. Die Mikrokapillaren (kleinste Äderchen) werden wieder besser durchblutet, was zusätzlich zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

Des Weiteren wirkt das Ozon schmerzlindernd und entzündungshemmend.

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:
Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Naturheilkundliches Therapiezentrum
Naturheilkundliches Therapiezentrum